Trockene Kondome für stärkere Reibung

Kondome haben meistens eine Beschichtung mit Gleitgel, damit sie elastisch bleiben, sich besser abrollen lassen und nicht verrutschen. Es gibt jedoch auch trockene Kondome. Sie sind für Menschen geeignet, denen das Gleitmittel unangenehm ist oder die das Gleitmittel nicht vertragen.

Was kennzeichnet trockene Kondome?

Kondome verfügen meistens über einen Film aus Gleitmittel. Sie erhalten leicht befeuchtete Kondome, extra feuchte Kondome und Kondome mit Spezial-Gleitmittel. Das Gleitmittel erfüllt gleich mehrere Aufgaben:

  • Zusammenkleben der Kondome in der Packung verhindern
  • mehr Elastizität für das Kondom
  • bessere Abrollbarkeit des Kondoms
  • bessere Gleitfähigkeit beim Sex.

Kondome ohne Beschichtung sind trocken, doch sind sie mit einem feinen Puder bestäubt. Bei diesem Puder handelt es sich meistens um Maisstärke, da sie ein natürlicher Stoff und gut verträglich ist. Die Maisstärke erleichtert das Abrollen und verhindert das Verkleben des Kondoms.

Die Herstellung der trockenen Kondome ist mit der Herstellung der beschichteten Kondome vergleichbar. Das Ausgangsmaterial ist Latex. In das flüssige Latex werden Glaskolben getaucht. Die Kondome werden anschließend vulkanisiert und dann gewaschen, damit die Oberfläche seidig wird.

Mit Wasser und mit weichen Bürsten werden die fast fertigen Kondome von den Glaskolben abgelöst. Mit heißer Luft werden die Kondome getrocknet. Nach einigen Prüfvorgängen wird auf die trockenen Kondome das Puder aufgebracht. Die fertigen Kondome werden in Siegelfolie verpackt.

Für wen ein trockenes Kondom geeignet ist

Während einige Menschen Kondome mit Gleitmittel bevorzugen und teilweise sogar zu extra feuchten Kondomen greifen, mögen andere diese feuchten Kondome überhaupt nicht. Der Film aus Gleitmittel wird von einigen als schmierig oder glitschig empfunden.

Einige Benutzer vertragen das Gleitmittel auch nicht. Es kann zu allergischen Reaktionen wie Brennen, Juckreiz oder Hautausschlag kommen. In diesen Fällen ist ein trockenes Kondom besser geeignet. Ist Ihnen das Gleitmittel von feuchten Kondomen unangenehm, aber möchten Sie trotzdem nicht auf einen feuchten Film verzichten, können Sie das trockene Kondom mit einem Gleitmittel Ihrer Wahl verwenden.

Mehr Reibung mit Kondomen ohne Gleitmittel

Kondome ohne Gleitmittel führen zu mehr Reibung. Während einige Menschen diesen Effekt überhaupt nicht mögen, empfinden ihn andere als aufregend. Die Kondome ohne Gleitmittel zeichnen sich häufig durch einen besseren Sitz als die feuchten Kondome aus.

Frauen, die bereits vor dem Sex oder beim Sex schnell feucht werden, bevorzugen häufig trockene Kondome, da sie sich besser anfühlen und der Sex durch das Kondom nicht noch feuchter wird. Mit dem trockenen Kondom ist ein gewisser Widerstand zu spüren, den einige Frauen mögen.

Trockene Kondome für verschiedene Sexpraktiken

Die trockenen Kondome sind für Oralsex geeignet. Das Gleitmittel bei den feuchten Kondomen ist zwar geschmacksneutral, wenn es sich um Standardkondome handelt, doch wird es beim Oralsex häufig als unangenehm empfunden. Die trockenen Kondome werden als angenehm seidig und natürlich empfunden. Beim Oralsex mit wechselnden Partnern ist die Anwendung des Kondoms wichtig, da sonst Krankheiten übertragen werden könnten.

Die trockenen Modelle werden als angenehmer als die feuchten Kondome empfunden. Es kann jedoch beim Vaginal- und Oralverkehr mit einem trockenen Kondom zu Beschwerden kommen. In solchen Fällen sollten Sie ein Gleitmittel Ihrer Wahl verwenden, das Sie individuell dosieren.

Für den Analverkehr ist das trockene Kondom nicht geeignet, denn es kann zu Verletzungen im After und zu Schmerzen kommen. Wollen Sie beim Analverkehr auf die trockenen Kondome nicht verzichten, sollten Sie unbedingt ein Gleitgel verwenden, das für Kondome geeignet ist. Es gibt Gleitgel, das für den Analsex ausgelegt ist und beruhigend auf den After wirkt.

Verwendung trockener Kondome mit Gleitgel

Der Vorteil der trockenen Kondome besteht darin, dass Sie ein Gleitgel auswählen können, das Sie gut vertragen. Sie sollten bei der Wahl des Gleitgels darauf achten, dass es für Kondome geeignet ist. Das Gleitgel sollte frei von Fett und Öl sein. Sie sollten dafür einen Blick auf die Herstellerangaben werfen. Das Gleitmittel sollte auf Silikon- oder Wasserbasis hergestellt sein. Mögen Sie Aroma, können Sie das Gleitgel auch mit Aroma und mit verschiedenen anderen Extras auswählen.

Für den Oralverkehr wird essbares Gleitgel angeboten. Sowohl außen und innen können Sie Gleitgel verwenden und nach Wunsch mehr oder weniger stark dosieren. Statt Gleitgel können Sie auch verschiedene Sprays verwenden. Bei der Vielzahl von Gleitgels und Sprays können Sie Produkte finden, die sich für Allergiker eignen und gut verträglich sind.

Trockene Kondome mit guten Eigenschaften

Die trockenen Kondome werden von verschiedenen Herstellern angeboten und verfügen meistens über ein Reservoir zur Aufnahme des Spermas. Die Kondome bestehen aus Latex und sind zumeist farblos. Sie sind genauso dünnwandig wie feuchte Kondome. Zumeist handelt es sich um glatte Kondome, ohne Struktur. Möchten Sie es mit trockenen Kondomen versuchen, können Sie verschiedene Marken ausprobieren.

Bestseller* Nr. 2
50 Loverelia DRY Kondome - trockene unbeschichtete Kondome - ohne Gleitmittel - Made in Germany (1x50er )
50 Loverelia DRY Kondome - trockene unbeschichtete Kondome - ohne Gleitmittel - Made in Germany (1x50er )*
Trockene, zylindrische Kondome speziell für Frauen, die schnell feucht werden; Hergestellt aus Naturkautschuklatex
16,98 EUR
Bestseller* Nr. 4
100 SICO Dry Kondome - Naturkautschuklatex - unbeschichtet trocken - Made in Germany
100 SICO Dry Kondome - Naturkautschuklatex - unbeschichtet trocken - Made in Germany*
Dry Kondom aus Naturkautschuklatex, unbeschichtet, für den geschützten Geschlechtverkehr
26,50 EUR
Bestseller* Nr. 5
50 YOSI Markenkondome trocken - Regular Natural Dry Kondome ohne Gleitmittel - Kondom Pur
50 YOSI Markenkondome trocken - Regular Natural Dry Kondome ohne Gleitmittel - Kondom Pur*
50 trockene YOSI Kondome ohne Gleitmittel mit Reservoir für pure Gefühle; Ohne Aroma - Naturkautschuklatex Kondome mit neutralem Geruch.
9,99 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 31.08.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit: Trockenes Kondom mit verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten

Vertragen Sie Kondome mit Gleitgel nicht oder empfinden Sie das Gleitmittel als unangenehm, können Sie sich für trockene Kondome entscheiden. Diese Kondome sind nicht beschichtet. Sie sind zumeist mit Maismehl bestäubt, damit sie nicht verkleben und sich leichter abrollen lassen. Diese Kondome können Sie trocken verwenden. Sie verfügen über einen besseren Sitz und rutschen nicht. Die Reibung ist stärker. Einige Menschen empfinden diese Kondome natürlicher.

Frauen, die schnell feucht werden, empfinden die trockenen Präservative zumeist als angenehmer. Die trockenen Kondome sind für den Vaginal- und Oralsex geeignet. Möchten Sie sie auch für den Analsex nutzen, sollten Sie auf ein spezielles Gleitmittel nicht verzichten. Für die trockenen Präservative können Sie verschiedene Gleitmittel und Sprays verwenden, die Sie nach Ihren Vorlieben dosieren.

Kondom Guru
Logo