Kondome – auch in diesem Bereich nachhaltig einkaufen

Verhüten und dabei die Umwelt möglichst schonen, dieses Ziel setzen sich nachhaltige Kondome. Immer mehr Menschen legen genau darauf Wert, dass die Umwelt geschont und mit den Ressourcen sparsam umgegangen wird. Dieser Wunsch wird von immer mehr Firmen unterstützt. Was nachhaltige Kondome auszeichnet, woraus sie bestehen und welche Vorteile sie haben, erfahren Sie hier.

Was sind nachhaltige Kondome?

Mit Kondomen haben Sie sich wahrscheinlich schon einmal beschäftigt. Denken Sie dabei auch an die Herstellung und die Herkunft der Rohstoffe? Das sollten Sie tun, wenn Ihnen Umweltschutz und ökologische Nachhaltigkeit am Herzen liegen. Diese wichtigen Themen haben auch die Kondombranche erreicht. Die Ritex PRO NATURE Kondome, die im Jahr 2020 auf den Markt gekommen sind, verfügen über das FSC-Siegel, das für einen nachhaltigen und fairen Anbau des Naturkautschuklatex steht. FSC gibt es international bereits seit 1993.

Zu den Prinzipien rund um die Zertifizierung gehören beispielsweise die Einhaltung der gültigen Gesetze, gute Arbeitsbedingungen und niedrige Umweltbelastungen. Der Hersteller Ritex ist bekannt für die große Auswahl an diversen Kondomen und Gleitgelen in hoher Qualität. Nun geht Ritex auch den wichtigen Schritt zu mehr Nachhaltigkeit und erreicht mit der neuen PRO NATURE Range einen großen Meilenstein.

Was zeichnet die Ritex PRO NATURE Kondome aus?

Der aus Bielefeld stammende Kondomhersteller Ritex wurde bereits im Jahr 1948 gegründet und punktet demnach mit einer langjährigen Erfahrung. Sehr strenge Qualitätskontrollen sorgen für hohe Sicherheit, denn alle Ritex Kondome werden einzeln elektronisch geprüft und weisen die Auszeichnung „MPA tested“ auf. Die PRO NATURE Kondome sind qualitativ hochwertig und nachhaltig in Deutschland produziert. Sie sind transparent, verfügen über eine glatte Oberfläche und ein Reservoir. Die anatomische Passform sorgt für einen perfekten Sitz. Ritex PRO NATURE Intensiv Präservative sind transparent und genoppt-gerippt. Sie haben ebenso eine anatomische Passform.

Copyright Ritex

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, alle Kondome sind aus 100% FSC zertifiziertem Naturkautschuklatex. Bei dem Anbau dieses Naturproduktes wird unter anderem auf Pestizide und andere chemische Stoffe verzichtet und damit die Umwelt geschont. Das FSC-Label steht dafür, dass die Rohstoffe ökologisch nachhaltig und fair angebaut werden.

Weitere Vorteile der nachhaltigen Kondome

Bei Ritex kommt in der Produktion außerdem EKOenergy Strom sowie klimaneutrales Ökoplus Erdgas zum Einsatz.

Kurz zur Erklärung: Der EKOenergy-Strom stammt aus nachhaltigen Quellen und CO2-neutraler Energiegewinnung. Die Energieerzeuger halten sich zudem an weitergehende Kriterien, die die Nachhaltigkeit verbessern, zum Beispiel dadurch, dass in Vogelschutzgebieten keine Windkrafträder zum Einsatz kommen. Pro Megawattstunde werden außerdem mindestens zehn Cent in den weltweiten Ausbau umweltschonender Energiegewinnung investiert.

Ein weiterer Pluspunkt: Durch die Zusammenarbeit von Ritex mit ÖKOPROFIT(R)-Bielefeld konnten Maßnahmen entwickelt werden, die dabei helfen, den CO2-Ausstoß der Firma erheblich zu verringern. Die Nachhaltigkeit zeigt sich auch bei den Verpackungen der Kondome. Sie bestehen aus einer innovativen Mischung aus Grasfaser und Recyclingpapier.

Wussten Sie, dass Ritex auch die Wildbienen und andere heimische Insekten schützt? Auf dem Gelände des Unternehmens gibt es eine mehr als 1.000 Quadratmeter große Wiese mit Streuobst und Wildblumen aus der Region. Damit wird Insekten und Vögeln ein natürlicher Lebensraum geboten. Ein Naturtümpel ermöglicht eine stetige Versorgung mit Wasser.

Die Vorteile der Kondome kurz und knapp im Überblick:

  • Ritex PRO NATURE Kondome bestehen aus 100 % FSC(R) zertifiziertem Naturkautschuklatex
  • mit EKOenergy Öko-Strom produziert
  • Verpackungsschachteln aus einem Mix aus Grasfaser und Recycling-Papier hergestellt
  • Für jeden ist das richtige Kondom dabei: Die SENSITIV Kondome sind extra feucht, mit Noppen stimulieren die INTENSIV Kondome und wer es klassisch mag, der wählt Ritex CLASSIC Kondome.

Ritex geht in Sachen Nachhaltigkeit den richtigen Weg, doch ein erfolgreicher Wandel ist nur möglich, wenn wir diesen Weg mitgehen. Kaufen Sie auch Ihre Kondome bewusst ein und vertrauen Sie auf Hersteller, denen nicht nur Gewinne, sondern auch Nachhaltigkeit wichtig sind.

Fazit

Ritex produziert Kondome und Gleitmittel in Deutschland. Mit der PRO NATURE Range bietet das Unternehmen nachhaltige Kondome, welche sowohl im Drogeriemarkt als auch online erhältlich sind. Mit drei unterschiedlichen Varianten ist für jeden das richtige Kondom dabei. Diese bestehen aus 100% FSC(R) zertifiziertem Naturkautschuklatex, einem natürlichen Rohstoff. Ebenso ein Schritt in die richtige Richtung sind die Verpackungen aus Grasfaser und Recyclingpapier. Ritex möchte, dass auch die zukünftigen Generationen noch über ein sicheres Umfeld verfügen. Damit dies funktioniert, müssen wir alle an einem Strang ziehen. Jeder Einzelne von uns kann seinen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten. Dies beginnt beim bewussten Einkauf der Produkte und Lebensmittel und endet beim sparsamen Verbrauch.

      Kondom-Guru