Dünnstes Kondom der Welt für ein sagenhaftes Gefühl

Wie dünn muss ein Kondom sein, um als dünnstes Kondom der Welt bezeichnet zu werden? Ein japanisches Unternehmen liefert den Beweis dafür, dass ein Kondom noch dünner als ein menschliches Haar sein kann. Sagenhaft dünn für ein sagenhaft natürliches Gefühl – doch ist ein solches Kondom auch sicher?

Dünnstes Kondom der Welt – sechsmal dünner als ein Menschenhaar

Können Sie sich ein Kondom vorstellen, das sechsmal dünner ist als ein Menschenhaar? Vermutlich nicht, und wenn, dann hätten Sie sicher kein Vertrauen darin? Sie würden wahrscheinlich glauben, dass es schon beim Überstreifen reißen könnte. Die Japaner haben bereits Ende 2013 das dünnste Kondom der Welt herausgebracht. Es ist nur 0,01 Millimeter dünn und in Japan schon kurze Zeit später zu einem echten Verkaufsschlager geworden.

Es heißt Sagami Original 001. In Deutschland hat ein normales Kondom eine Wandstärke von 0,06 Millimetern. Es ist also ungefähr so dick wie ein menschliches Haar mit einer durchschnittlichen Dicke. Der Hersteller des dünnsten Kondoms, Sagami Rubber Industries, ist davon überzeugt, dass dieses außerordentlich dünne Kondom auch sicher ist.

Die japanischen Forscher haben über einen Zeitraum von zehn Jahren 20.000 Kondome getestet. Im Ergebnis haben sie das dünnste Kondom der Welt herausgebracht und festgestellt, dass Sagami Original 001 sicher ist.

Die Vorteile des dünnsten Kondoms der Welt

Wie die Konzernzentrale von Sagami bereits im Dezember 2013, kurz nachdem Sagami Original 001 auf den Markt kam, mitteilte, ist dieses äußerst dünne Präservativ in Japan ein Verkaufsschlager. Mittlerweile ist es auch bei uns erhältlich. Sie können es beispielsweise bei Amazon bestellen. Nicht nur äußerst dünn und sicher soll das Kondom aus Japan sein, sondern es soll auch eine Reihe weiterer Vorteile bieten:

  • völlig natürliches Gefühl beim Sex
  • kein Latexgeruch im Vergleich zu anderen Kondomen
  • fester und sicherer Sitz.

Das transparente Kondom riecht nicht nach Latex, doch die Kehrseite ist, dass es etwas weniger dehnbar und schwieriger zu entrollen ist.

Dünn, dünner, am dünnsten

Je dünner ein Kondom ist, desto besser ist das Gefühl. So lautet die Meinung der Forscher des japanischen Kondomherstellers Sagami Rubber. Schon lange wird dort an sehr dünnen Kondomen geforscht. Sagami Rubber muss es wissen, denn das 1935 gegründete Unternehmen nimmt in Japan eine Pionierrolle in der Kondomherstellung ein. Es ist der erste japanische Kondomhersteller, der erste Hersteller farbiger Kondome und nun auch der Hersteller des dünnsten Kondoms der Welt.

Bereits 2004 hat der Hersteller ein sehr dünnes Kondom herausgebracht. Mit einer Wanddicke von 0,02 Millimetern war es damals das weltweit dünnste Kondom. Nun geht es noch dünner. Ob Sagami Original 001 dünnstes Kondom der Welt bleibt, ist mehr als ungewiss. Die Forscher experimentieren weiter und wollen für noch mehr Gefühl beim Sex noch dünnere Kondome auf den Markt bringen. Künftig sind Kondome geplant, die nur eine Wanddicke von 0,009 oder 0,008 Millimetern haben.

Wie kommt das dünnste Kondom der Welt in Deutschland an?

Es hat eine Weile gedauert, bis Sagami Original 001 als dünnstes Kondom der Welt auch in Deutschland angeboten wurde. Inzwischen können Sie es bei Amazon online bestellen. Einerseits liegt der Vorteil im diskreten Versand, andererseits können Ihnen Bewertungen von Kunden, die dieses Kondom bereits gekauft haben, bei der Kaufentscheidung helfen.

Da dieses Kondom nun schon wieder ein paar Jahre auf dem Buckel hat, wird es auch nicht mehr so teuer angeboten, wie es einmal war. Mussten Sie damals, als das Kondom herausgebracht wurde, noch ca. 9 Euro bezahlen, so bekommen Sie jetzt eine Packung mit fünf Kondomen für etwa 10 Euro.

Für das superdünne Präservativ können Sie bei Amazon bereits einige Kundenbewertungen lesen. Die Bewertungen gehen weit auseinander. Einige Kunden vergeben fünf Sterne, doch gibt es auch Kunden, die gerade einmal zwei Sterne vergeben. Die Kunden loben das natürliche Gefühl, das fast so ist wie ohne Kondom. Sie bewerten auch positiv, dass dieses Kondom nicht nach Latex riecht. Das Kondom wird als sicher beschrieben.

Die negativen Aspekte sind jedoch nicht zu vernachlässigen. Einige Kunden berichten, dass der Spaß nur von kurzer Dauer ist, da das Kondom sehr kurz ist und sehr eng sitzt. Sie beschreiben auch, dass es sich nur schwer überstreifen lässt, da es kaum dehnbar ist.

Der aktuelle Preis ist für einige Kunden immer noch zu hoch. Es gibt nur eine Einheitsgröße für dieses Kondom. Daher ist das Sagami Original 001 nur für Männer mit kleinerem Penis geeignet. In Japan sind die Menschen kleiner als in Europa, was wahrscheinlich auch für die Geschlechtsteile zutrifft.

Dünnstes Kondom der Welt – wo kaufen?

Möchten Sie probieren, wie gut das dünnste Kondom der Welt ist, müssen Sie nicht in eine Drogerie gehen, um es zu kaufen. Bei Amazon können Sie dieses Präservativ bestellen und sich vorab anhand von Kundenmeinungen informieren. Amazon sichert Ihnen einen diskreten Versand zu. Auch andere Onlineshops bieten das dünnste Kondom der Welt an, z. B. eBay.

Bestseller* Nr. 1
Sagami Original 001 Condom 5pcs
Sagami Original 001 Condom 5pcs*
Japanese Condom Sagami Original 0.01 5 pcs
22,44 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 20.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit: Dünnstes Kondom der Welt kommt aus Japan

Die Japaner haben mit dem Sagami Original 001 das dünnste Kondom der Welt auf den Markt gebracht. Es ist nur 0,01 Millimeter dick und ungefähr sechsmal dünner als ein Menschenhaar. Als dünnstes Kondom der Welt ist dieses Präservativ auch sehr sicher. Es riecht nicht nach Latex, doch ist es weniger dehnbar. Das Kondom ist inzwischen auch in Deutschland erhältlich.

Bei Amazon können Sie es online bestellen. Sie finden dort auch Bewertungen von Kunden, die es bereits gekauft haben. Die Kunden berichten über ein sehr natürliches Gefühl, doch kommen viele deutsche Kunden nicht mit dem sehr engen Sitz und der etwas geringen Größe zurecht.

Kondom Guru
Logo