Bei Gleitgel ist Qualität wichtig

Noch immer glauben viele Menschen, dass Gleitcreme nur bei vaginaler Trockenheit zur Anwendung kommen musst. Doch Gleitgel kann auch den Geschlechtsverkehr intensivieren und so auch bei Männern für schöne Stunden zu zweit sorgen. Voraussetzung dafür ist, dass Du ausschließlich Intimgele guter Qualität anwendest. Treffe beim Kauf der Produkte daher keine vorschnellen Entscheidungen. In diesem Beitrag erfährst Du, worauf Du beim Kauf von Intimgelen achten musst.

Welche Arten von Gleitgel sind erhältlich?

Gleitgele sind mittlerweile in unterschiedlichen Ausführungen zu haben. Nicht nur ein unerfahrener Mann verliert dabei leicht den Überblick. Daher erhältst Du hier eine übersichtliche Auflistung der verschiedenen Arten von Intimgelen.

Gleitgele auf Wasserbasis: Hierbei handelt es sich um die häufigste Art von Intimgel. Es hat den Vorteil, dass es gut verträglich ist, sich leicht abwaschen lässt und damit mit Kondomen sowie für verschiedene Sexualpraktiken zur Anwendung kommen kann. Allerdings muss es nach einiger Zeit mitunter wieder neu aufgetragen werden.

Intimgele auf Ölbasis: Hier ist Vorsicht geboten. Denn diese Art von Gleitcremes vertragen sich nicht mit Kondomen. Sie sorgen dafür, dass die Präservative porös werden, sodass es zu einer Übertragung von Geschlechtskrankheiten oder einer ungewollten Schwangerschaft kommen kann. Allerdings hat diese Variante den Vorteil, dass sie äußerst geschmeidig ist und sich angenehm anfühlt.

Gleitgele auf Silikonbasis: Jene Art von Intimgelen ist geschmeidig und obendrein mit dem Tragen von Kondomen vereinbar – es vereint damit die Vorteile der oben beschriebenen Varianten. Zudem hält die Gleitwirkung lange an, sodass selbst bei länger andauerndem Geschlechtsverkehr das erneute Auftragen des Produkts nicht notwendig ist.

Gleitgele mit Aroma: Verspielte Menschen greifen gerne zu Gleitcremes mit Geschmack. Sie bringen so Abwechslung ins Liebesleben. Allerdings musst Du hier einen genauen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen. Es ist wichtig, dass Du auf diese nicht allergisch reagierst – denn dies tut dem Spaß beim gemeinsamen Schäferstündchen schnell einen Abbruch.

Welches Gleitgel ist das Richtige für mich?

Für welche Art von Intimgel Du Dich entscheidest, hängt von Deinem Körper und von Deinen Vorlieben ab. Heute hast Du in Bezug auf die Auswahl die Qual der Wahl – Deiner Fantasie sind also nahezu keine Grenzen gesetzt. Natürlich kann Dir die Entscheidung für eine bestimmte Gleitcreme dabei erst mal schwer fallen. Mache Dir daher zuerst Gedanken über Deine Vorlieben.

Denn einige Männer setzen Intimgele überwiegend zum Geschlechtsverkehr mit dem Partner ein, während manche lieber bei der Selbstbefriedigung darauf zurückgreifen. Natürlich darfst Du Unverträglichkeiten nicht außer Acht lassen. Greife im Zweifelsfall zu einem Gleitgel mit natürlichen Inhaltsstoffen. Heutzutage stehen Dir sogar Intimgele auf veganer Basis zur Verfügung. Also selbst dann, wenn Du keine Tierprodukte isst, musst Du nicht auf Gleitcremen verzichten.

Wo finden Interessenten eine hochwertige Gleitcreme?

Heute kannst Du Gleitcremen sowohl über das Internet als auch in Drogeriemärkten oder im Erotikfachhandel kaufen. Für welche Variante Du Dich entscheidest, hängt von Dir und Deinen Vorlieben ab. Willst Du Zeit sparen, dann entscheiden Dich für den Online Kauf. Hier erhältst Du auch sofort einen Überblick über das Angebot des betreffenden Händlers und kannst Dir per Mausklick ganz einfach die Inhaltsstoffe der Produkte ansehen.

Auch bei Fragen zum Intimgel musst Du nicht im Dunkeln tappen. Die Mehrzahl der Anbieter verfügt heute über einen gut ausgebauten Kundensupport. Dabei kannst Du Dich sowohl per Email als auch telefonisch an die Mitarbeiter wenden. Kaufst Du Deine Gleitcreme hingegen im Fachhandel, musst Du mit einer etwas geringeren Auswahl rechnen. Bei Unklarheiten stehen Dir aber auch hier Fachkräfte zur Verfügung.

Wie viel kosten Gleitcremen von guter Qualität?

Beim Kauf von Intimgelen ist in erster Linie auf die Qualität zu achten. Es ist wichtig, dass es sich um eine bekannte Marke handelt. Außerdem sollten im Intimgel ausschließlich geprüfte Inhaltsstoffe vorhanden sein. Essenziell ist dies vor allem dann, wenn Du das Produkt im Ausland erwirbst. Allerdings lohnt es sich nicht, zu allzu billigen Gleitcremen zu greifen.

Bedenke, dass Du damit Deine Gesundheit aufs Spiel setzt. Achte vielmehr auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis. Je nach Hersteller und Größe der Verpackung, liegt der Preis für Gleitcreme in der Regel zwischen 15 und 30 Euro. Selten fallen die Kosten höher aus. Willst Du trotzdem Geld sparen, dann halte nach Aktionen bei bekannten Händlern Ausschau. Viele Anbieter gewähren Dir außerdem Rabatte, wenn Du mehrere Produkte auf einmal bestellst.

AngebotBestseller* Nr. 1
Durex Play Sweet Strawberry Gleit- und Erlebnisgel, mit Erdbeeraroma, 1er Pack (1 x 50 ml)*
Aromatisiertes Gleit- und Erlebnisgel für süße Zweisamkeit
5,99 EUR 4,89 EUR
Bestseller* Nr. 3
Joydivision freshFRUITS Gleitmittel Erdbeer, 150 ml*
Das fruchtig-betörende Gleitgel, kondomgeeignet und mit Lebensmittelqualität.
10,32 EUR
Bestseller* Nr. 4
Amorelie Care - Gleitgel mit Geschmack Essbar Wasserbasiert Caramel (50ml)*
SCHONENDE FORMEL – Dieses wasserbasierte Gleitmittel ist speziell auf die empfindliche Intimflora abgestimmt. Hierfür wurde es dermatologisch auf Haut- und Schleimhautverträglichkeit getestet.
7,90 EUR
Bestseller* Nr. 5
Durex Love Collection Kondome – Bunter Kondom Mix für heiße Abwechslung und noch mehr Spaß beim Sex – 31er Pack (1 x 31 Stück)*
Spannende Vielfalt: Mit dem Kondom Mix von Durex in praktischer Großpackung wird es im Liebesleben garantiert nicht langweilig - mehr Abwechslung und aufregender Sex mit Durex
14,95 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit – darauf ist beim Kauf von Intimgel zu achten

Geht es um Gleitgel, ist Qualität essenziell. Immerhin dient es nicht nur dem Spaß, sondern es beeinflusst mitunter auch die Schutzfunktion von Kondomen. Daher darfst Du niemals zu einem Produkt greifen, über das Du Dich im Vorfeld nicht informiert hast. Dies gilt vor allem dann, wenn Du es online erwirbst. Sehe Dir im Vorfeld auf jeden Fall Kundenrezensionen oder unabhängige Testberichte an.

So gehst Du auf Nummer sicher und vermeidest negative Erfahrungen. Bevor Du eine Entscheidung triffst, solltest Du Dich mit den verschiedenen Arten von Gleitgelen vertraut machen. Unter Berücksichtigung Deiner Bedürfnisse findest Du garantiert Gleitcremen, die Deinen Anforderungen gerecht werden.

      Kondom-Guru